Carlolinum Osnabrück

Kleine Carolinger im Zoo – ein tierischer Schuljahresabschluss

Unter dem Motto „Kleine Carolinger im Zoo“ treffen sich gegen Ende des Schuljahres alle fünften Klassen mit ihren Klassenlehrern und den Paten im Zoo Osnabrück. Zum Abschluss ihres ersten Jahres am Carolinum können die Fünftklässler noch einmal einen ganzen Tag mit ihren Paten verbringen. Als Dankeschön für ihr Engagement werden die Paten deshalb natürlich von der Schule eingeladen! Der Tag startet meist mit einer Führung in der Zooschule, die interessantes Wissen über die Zootiere bietet. Danach erholen sich alle bei einer gemeinsamen Pause mit einem gesunden Frühstück. So gestärkt, erkunden die Fünftklässler anschließend in Gruppen mit ihren Paten den Zoo und versuchen mit ihrem Wissen, die Ralleyaufgaben zu lösen.

Im Zoo Osnabrück gibt es immer etwas zu entdecken!

http://zoo-osnabrueck.de/