Carlolinum Osnabrück

Mathematik anders erleben – Wettbewerbe fördern die Freude am Fach und fordern heraus!

Am unserer Schule wird interessierten Schülerinnen und Schülern regelmäßig die Möglichkeit angeboten, an verschiedenen Mathematikwettbewerben teilzunehmen.

„Lange Nacht der Mathematik“ ­– Dieser in jedem November über das Internet angebotene Wettbewerb zu nächtlicher Stunde verbindet Spaß und Herausforderung in besonderer Weise. Und wenn es spannend ist, geht es auch mal ohne Schlaf...

„Känguru-Wettbewerb“ – Der oft aus der Grundschule bekannte Wettbewerb, bei dem die richtige aus fünf Antworten ermittelt werden muss, erlaubt einen ganz anderen Zugang zur mathematischen Problemlösung und ist so auch für Schülerinnen und Schüler attraktiv, die sich im Unterricht mit der exakten schriftlichen Darstellung schwertun.

„CaroMathics“ – Bei unserem hausinternen Mathematikwettbewerb für die Jahrgänge 5 bis 10 steht der Forderaspekt im Vordergrund. Jahrgangsweise werden die besten Problemlöser und Tüftler ermittelt und prämiert.

„OMO“ – Die Osnabrücker Mathematik Olympiade ist ein Wettbewerb der Gymnasien und einiger Gesamtschulen in Stadt und Landkreis Osnabrück. In jedem Jahr vertreten ausgewählte Schülerteams der Jahrgänge 5 bis 10 unsere Schule in diesem Regionalwettbewerb. Besonderes Highlight im Jahr 2015: Das Carolinum ist Gastgeber und Ausrichter der 20. Wettbewerbsrunde.

Auf Anfrage erhalten Interessierte die Möglichkeit, an der Mathematikolympiade Niedersachsen (MoNi) oder am Bundeswettbewerb Mathematik teilzunehmen, die aktuell nicht auf unserem Wettbewerbs-Regelprogramm stehen.

Ansprechpartner: M. Willenborg & Dr. A. Striethorst

 Homepage zur Langen Nacht der Mathematik (www.mathenacht.de)

Homepage zum Känguru-Wettbewerb (www.mathe-kaenguru.de)