Carlolinum Osnabrück

Politik-Wirtschaft

Dimensionen von politisch-ökonomischer Bildung

Politisch-ökonomische Bildung zielt auf mündige Bürgerinnen und Bürger als Voraussetzung für Teilhabe in Arbeitswelt und Alltagssituationen.
Im Unterricht werden nicht nur staatliche und wirtschaftliche Angelegenheiten thematisiert, sondern auch das unmittelbare gesellschaftliche Zusammenleben sowie kulturelle und historische Fragestellungen. An Beispielen werden zentrale sozialwissenschaftliche Kompetenzen der Analyse gesellschaftlicher Phänomene, der selbstständigen Erschließung und der Bewertung vermittelt.

Organisation des Unterrichts

Am Carolinum gibt es das Fach Politik-Wirtschaft in den Jahrgängen 8 bis 13.

Schlüsselbegriffe in den Klassen 8 bis 10

Arbeitsgrundlage Klasse 8: 
Politik & Co. – Niedersachsen - neu - Band 1 für die Jahrgangsstufe 8 (Buchner Verlag)
und
Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Arbeitsgrundlage Klasse 9 und 10:

Jahrgang 9:

derzeit nur im Vorabdruck genutzt, erscheint demnächst:

Pia Frede, Stephan Spieker (Hg.), Politik & Co. 2, Buchner Verlag. ISBN: 978-3-661-71071-6

und aktuelle Materialien

Jahrgang 10:
Dr. Thomas Berger-von der Heide (Hg.), Politik entdecken 9/10, Gymnasium G9,
Berlin: Cornelsen 2017
und
Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) sowie weitere aktuelle Materialien

Themen der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) und der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufe 12/13)

Jahrgang 11

Im derzeitigen Jahrgang 11 sieht das Curriculum eine Erweiterung der Stundentafel vor. Die Berufsorientierung in der Schule wird gestärkt und es ist eine Stunde in der Woche für diesen Bereich vorgesehen. Diese Stunde wird nicht in die Bewertung mit einbezogen und sie ist angegliedert an das Fach Politik. Die Gestaltung dieser Stunde bietet großen Freiraum. Sie kann für Bewerbertraining, Betriebserkundungen, Berufsberatung, Auseinandersetzung mit Stellenanzeigen, Schreiben von Bewerbungen etc. genutzt werden. Zudem findet das Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 11 statt. Terminlich sind es die beiden Wochen vor den Halbjahreszeugnissen. Die Praktikanten werden allein durch die Politiklehrerinnen und -lehrer betreut. Das Praktikum soll in der Regel im Einflussbereich der Stadt Osnabrück stattfinden, da die Betreuung sonst nicht gewährleistet werden kann. In der BO-Stunde soll auch die Vor- und Nachbereitung des Betriebspraktikums stattfinden.

Der Unterricht findet im Klassenverband statt. Die Inhalte des Unterrichts in Jahrgang 11 gliedern sich wie folgt:

  • Wandel von Produktion und Beschäftigung in der globalisierten Gesellschaft
  • Herausforderungen, Chancen und Risiken der globalisierten Wirtschaft
  • Unternehmen und ihre Strategien im internationalen Wettbewerb
  • Internationaler Handel
  • Die UNO als internationaler Akteur

Es wird im ersten Halbjahr eine zweistündige Klausur geschrieben. Im zweiten Halbjahr wird diese Klausur ersetzt durch den um einen Theorieteil erweiterten Praktikumsbericht. Hierzu werden die Schüler im Rahmen des Unterrichts gesondert informiert und beraten. Über aktuelle Entwicklungen bzgl. des Praktikums, inwiefern dieses unter Coronabedingungen stattfinden kann, wird kurzfristig entschieden. Falls es nicht stattfinden sollte, wird der Praktikumsbericht durch eine Klausur im zweiten Halbjahr ersetzt.

Jahrgang 12 / 13

Das Fach kann auf grundlegendem Niveau in dreistündigen Kursen oder auf erhöhtem Niveau mit fünf Unterrichtsstunden in der Woche belegt werden. Die Abdeckung des Faches Politik kann durch Teilnahme am dreistündigen Kurs erfolgen.  

Inhalte sind dabei:

12.1 Politische Partizipation zwischen Anspruch und Wirklichkeit

12.2 Soziale Marktwirtschaft zwischen Anspruch und Wirklichkeit

13.1 Friedenssicherung als nationale und internationale Herausforderung

13.2 Chancen und Risiken weltwirtschaftlicher Verflechtungen

Weitere Informationen zum Zentralabitur 2021 (inkl. der Kürzungen vor dem Pandemiehintergrund) finden sich hier:
http://www.nibis.de

Weitere Informationen zum Zentralabitur 2022 finden sich hier:
http://www.nibis.de

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und des damit einhergehenden Unterrichtsausfalls wurden in den Kursen mit dem Ziel Abitur 2021 Kürzungen im dritten Halbjahr vorgenommen. Daher dürfen auch in diesem und im vierten Halbjahr Themen aus dem 2. Halbjahr berücksichtigt werden und die Zeit genutzt werden, um diese fehlenden Inhalte nachzuholen.

Besonderheiten am Carolinum

  • In der Jahrgangsstufe 8: Besuch eines Strafprozesses vor dem Amts- oder Landgericht Osnabrück
  • In der Jahrgangsstufe 10: Besuch einer Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags und Diskussion mit Abgeordneten im Landtag.
  • Für interessierte Schülerinnen und Schüler besteht das Angebot, in einer Fraktion des niedersächsischen Landtages Abgeordnete bei ihrer Alltagsarbeit für einige Tage zu begleiten.
  • In der Jahrgangsstufe 9 und 10: für interessierte Schülerinnen und Schüler ein mehrwöchiges Praktikum bei Ratsmitgliedern der Stadt Osnabrück (Teilnahme am KIDS-Projekt)
  • Teilnahme am Planspiel Börse
  • In der Jahrgangsstufe 11: 14-tägiges berufsorientierendes Betriebspraktikum
  • In der Jahrgangsstufe 11/12: Durchführung des Management Information Game in Kooperation mit lokalen Unternehmen.
  • Zudem besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Themen und Aspekte des Faches Politik-Wirtschaft durch die Teilnahme am Sozialen Seminar zu ergänzen. (Zum Internetauftritt des Sozialen Seminars geht es hier)
  • regelmäßige Durchführung eines Seminarfachs

Ansprechpartner: Christof Rodenbach (Fachobmann)

Letzte Änderung: 25.10.2020