Carlolinum Osnabrück

Ökologie und Umwelt

S. König

1. Semester Umweltbewusstsein und Klimaschutz

Lange schon warnen Forscher vor den Folgen von Erderwärmung und Klimawandel, aber erst seitdem die Zeichen dafür auch in Deutschland nicht mehr zu übersehen sind, gelangt das Thema in die öffentliche Diskussion: der bisher wärmste Winter in unseren Breiten, Orkane wie Kyrill, der trockenste April aller Zeiten und andere Phänomene. Ziel dieses Semesters ist es fundiertes Wissen über die Ursachen und Folgen des Klimawandels zu erarbeiten und für einen "intelligenteren" Umgang mit den globalen Ressourcen zu sensibilisieren. Im Rahmen einer Befragung untersucht Ihr die Beziehungen zwischen Wissen, Einstellungen und Verhalten der Menschen zu den Ursachen und Folgen der globalen Erderwärmung.

 


2. Semester: Umweltschutz und Biodiversität

Jedes Jahr verschwinden zahlreiche Pflanzen- und Tierarten für immer von der Erde. Vor allem die Umwandlung natürlicher Ökosysteme in Nutzflächen bedroht die biologische Vielfalt. Doch wo braucht die Natur überhaupt unsere Hilfe? Ziel des Semesters ist es Wissen zu erarbeiten und praktisch umzusetzen, um durch die aktive Gestaltung von Lebensräumen die Artenvielfalt zu erhalten.

 


3. Semester: Schulwälder gegen den Klimawandel - "Pflanzt nicht Worte, sondern Bäume!"

Gesunde Wälder sind Lebensgrundlage für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, für das Klima auf dem Planeten Erde und in besonderer Weise für uns Menschen. Den Wald mit seinen vielfältigen Funktionen für die menschliche Gesellschaft zu erhalten ist der Leitgedanke unseres Schulwaldes in Belm. Ziel dieses Semesters ist es zum einen, praktisch im Schulwald zu arbeiten: Vegetationsaufnahmen, chemische Bodenuntersuchungen, körperliche Tätigkeiten wie Pflanzen und Pfähle setzen, Mähen und Durchforstung, Messung abiotischer Faktoren wie Licht, Wind, Temperatur und deren Bedeutung für das Ökosystem Wald.

Zum anderen werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, wie das Ökosystem Wald funktioniert. Wie wird der Wald von den komplexen biotischen und abiotischen Wechselwirkungen und Prozessen beeinflusst? Was leistet das Ökosystem Wald für die menschliche Gesellschaft?

 

Beginn: Sommer 2019