Carlolinum Osnabrück

21.05.2017

Robotik-Wettbewerb "RoboTec": Ein erfolgreicher Tag!

M. Freking

Auch in diesem Jahr nahm die AG-Robotik (CaRoBots) des Carolinums wieder an der jährlich stattfindenden RoboTec teil. Jedes Jahr lassen sich die Veranstalter neue knifflige Aufgaben für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfallen, die dann mit den selbst konstruierten und eigens programmierten Robotern bewältigt werden müssen.

In diesem Jahr wurde neben dem Durchfahren eines anspruchsvollen Parcours die Programmierung eines Rasenmäherroboters sowie das Synchronfahren mit einem zuvor unbekannten Team im Rahmen einer kooperativen Aufgabe erwartet. Das Carolinum nahm mit zwei Teams, besetzt mit den Teilnehmern Marie, Tobias, Michael, Felix und Jan-Philipp, am Wettbewerb teil. Für eins der beiden Teams war es die erste Teilnahme an einem derartigen Wettbewerb. Mit etwas Nervenkitzen und viel Fleiß hat sich dieses Team einen tollen 14. Platz erkämpft und zahlreiche Erfahrungen gesammelt, um im nächsten Jahr deutlich weiter oben in den Platzierungen vertreten zu sein. Das zweite Team der CaRoBots hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten einen hervorragenden 5. Platz erarbeitet. Der Erfolg beider Teams macht nicht nur die einzelnen Teammitglieder, sondern auch deren Couches aus der Oberstufe stolz. Esther, Jonas und Reemt – alle bereits wettkampferfahren – haben die beiden Teams der CaRoBots mit Rat und Tat unterstützt.

Insgesamt war es für alle Schülerinnen und Schüler ein erfolgreicher und schöner Wettkampftag.