Carlolinum Osnabrück

Informationen von Carolingern für Carolinger

Regelmäßig seit 1998 findet – zunächst in jährlicher Wiederkehr – seit 2003 in zweijährigem Rhythmus, eine umfangreiche Studien- und Berufsinformationsveranstaltung im Carolinum statt. Den Schülerinnen und Schülern der Qualifikationsphase wird für die Dauer eines Nachmittags die Möglichkeit gegeben, sich in zahlreichen Berufs- und Studienfeldern individuell zu informieren. Die Veranstaltung ist von dem ehemaligen Schüler Frank Wechsel initiiert worden und in den Anfängen nach dem Motto von Carolingern für Carolinger im Wesentlichen von den Mitgliedern des Carolingerbundes getragen worden. Ziel der Veranstaltung ist es, den Schülern sowohl von Berufspraktikern als auch von Studenten oder Auszubildenden nicht unbedingt nachlesbare Informationen zu den verschiedensten Berufs- und Studienbereichen zu vermitteln. Inzwischen hat die Veranstaltung deutlich an Umfang gewonnen, insbesondere den MINT-Fächern wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt und durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen ist der Bezug zu den aktuellen Abschlüssen gewährleistet.

Die nächste Veranstaltung ist wegen des Wechsels von G8 nach G9 geplant für  März 2021.

Vollständige Programme der Veranstaltungen aus den Jahren 2016 und 2018