Carlolinum Osnabrück
13.09.2017

Regattawochenende in Hannover

Am 9. und 10.9.2017 fanden auf dem Maschsee in Hannover zwei Schülerregatten statt. Neben den Schulen aus Niedersachsen nahmen daran auch Teams aus Hessen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein teil.

Der „Caro-Mädchen8er“ siegte deutlich vor den Teams vom Herdergymnasium Minden, von der Bismarckschule Hannover und von der Humboldtschule Hannover.

Erfolgreichste Schule war mit deutlichem Vorsprung das Gymnasium Carolinum (244 Punkte) vor der Humboldtschule Hannover (111 Punkte) und dem Besselgymnasium Minden (92 Punkte).

Insgesamt 96 Caro-Ruderer waren an den beiden Tagen 68-mal am Start und belegten 40-mal Platz 1 und 16-mal Platz 2. Für die fünf Berlin-Teams vom Carolinum war es die Generalprobe vor dem Bundesfinale in Berlin (17. – 21.9.2017). Sie präsentierten sich in glänzender Verfassung. Außerdem konnten einige Nachwuchsteams Ausrufezeichen setzen.

Der „Caro8er 2017“ in Führung vor dem Team des DRC Hannover und dem der Bismarckschule Hannover.
Der Mixed-Gig-Doppelachter (Jahrgang 2005) am Siegersteg.