Carlolinum Osnabrück
27.02.2015

Geographiewettbewerb Diercke Wissen 2015

Nele Hebbeler aus der Klasse 10B hat beim diesjährigen Geographiewettbewerb Diercke Wissen den Sieg auf Schulebene am Carolinum erreicht. Sie hat sich damit automatisch für den Landeswettbewerb qualifiziert.

Den zweiten Platz belegten gleichauf Carolin Kellersmann (10D) und Justus von Laer (9L1).                                   Diercke Wissen wird alljährlich im Frühjahr unter der Leitung des Verbandes Deutscher Schulgeographen bundesweit ausgetragen und ist mit einer Teilnehmerzahl von weit über 280000 Schülerinnen und Schülern Deutschlands größter Erdkundewettbewerb.  „Der Wettbewerb zeigt über die Jahre hinaus eine herausragende Resonanz und spiegelt das Interesse junger Menschen an der Geographie nachdrücklich wider!“ (Zitat Dr. Frank - Michael Czapek, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Schulgeographen)

Die Siegerurkunde und Buchpreise wurden vom Schulleiter Herrn OStD Brandebusemeyer
im Erdkundefachraum überreicht.