Carlolinum Osnabrück
23.12.2017

IST DA JEMAND...

So lautete das Thema des Weihnachtsgottesdienstes am 21. Dezember im Dom, den die Prüfungskurse Religion unter Leitung von Frau Leonard und Herrn Schagon vorbereitet hatten. Ein Projektchor aus diesen Kursen hatte den gleichnamigen Song von Adel Tawil einstudiert.

Kritisch wurde hinterfragt, welche Gedanken Maria kommen könnten, wenn sie Weihnachten 2017 sehen könnte. Der Wunsch, dass da jemand ist, "der mein Herz versteht", ginge vielleicht ins Leere. Doch der Song endet versöhnlich, wie auch die christliche Hoffnung:

"..Immer wenn du es am meisten brauchst, dann ist da jemand, ist da jemand!...

Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst von der Kapelle unter Leitung von Herrn Schröer und durch Herrn Schönecker an der Orgel.