Carlolinum Osnabrück
09.03.2018

Vorlesewettbewerb 2018

Nun ist wahr geworden, was allzu lang des Sehers Traum verkündet! Die Schülerin Leni Fehlhauer aus der Klasse 6S1 hat bei der Teilnahme am diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels einen weiteren Sieg errungen.

Nach ihrem Klassensieg im Monat November und ihrem Gewinn des Titels der Schulsiegerin am 6. Dezember 2017 ist ihr nun bei der Stadtmeisterschaft gleichsam der Lorbeerkranz überreicht worden.

Unter den zwölf Teilnehmern und Teilnehmerinnen hat sie sich mit ihrem Lesevortrag aus dem Roman „Pferd, Pferd, Tiger, Tiger“ von Mette Eike Neerlin einerseits und mit der bravourösen Bewältigung eines unvorbereiteten Fremdtextes durchgesetzt. Für diese Leistung gebührt ihr der Dank des Fachbereichs Deutsch und der ganzen Schule!

Für die weitere Vorleserunde auf der Bezirksebene, die im Monat Mai stattfinden wird, wünschen wir ihr alles Gute.