Carlolinum Osnabrück
12.04.2018

Geographiewettbewerb Diercke - Wissen 2018 am Carolinum

Mit einer Teilnehmerzahl von 280000 Schülerinnen und Schülern hat sich „Diercke – Wissen“ als Deutschlands größter Wettbewerb für das Fach Erdkunde an Schulen etabliert.

von links nach rechts: Schulleiter Herr OStD Helmut Brandebusemeyer, Schulsieger Jacob Hertel und der Fachobmann für das Fach Erdkunde, Herr Burkhard Wächter, bei der Preisverleihung im Erdkundefachraum

„Der Wettbewerb zeigt über die Jahre hinaus eine herausragende Resonanz und spiegelt das Interesse junger Menschen am Fach Erdkunde nachdrücklich wider!“ so resümierte Dr. Frank-Michael Czapek, der Vorsitzende des Verbandes Deutscher Schulgeographen.

Das Gymnasium Carolinum beteiligt sich seit vielen Jahren mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 5– 10 an diesem Wettbewerb. In diesem Jahr konnte Jacob Hertel (Klasse 7S2) den Sieg auf Schulebene für sich verbuchen. Er nimmt damit automatisch am Landeswettbewerb teil.