Carlolinum Osnabrück
15.03.2019

Jugendsportlerehrung der Stadt Osnabrück

Am 25.2. fand die Jugendsportlerehrung der Stadt Osnabrück in der Sporthalle des Stadtsportbundes auf dem ehemaligen Kasernengelände der Briten auf dem Limberg statt. In einem kurzweiligen Ehrungsmarathon wurden 133 Kinder und Jugendliche in zwölf Sportarten geehrt.

Silber gab es für den Vize-Bundessieg bei „JtfO“ für den WKII-Jungenvierer.

Vom Carolinum wurden insgesamt 15 Ruderer/innen ausgezeichnet. Die Ehrungen wurden vorgenommen von: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Sportausschuss-Vorsitzende Heidrun Achler und Sportjugend-Vorsitzende Daniela Leitmann.

Der WKIII-Jungenvierer erhielt Bronze für den Landessieg bei „JtfO“.
Der WKII-Mädchenvierer erhielt Bronze für die Landessiege bei „JtfO“.