Carlolinum Osnabrück
28.04.2019

Fahrt nach Bremen und Besuch des Science Centers

Am 13. März 2019 hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 die Möglichkeit mit ihren Physiklehrern und Physiklehrerinnen das Science Center in Bremen zu besuchen.

Um 8 Uhr morgens sammelten wir uns alle vor dem Carolinum. Alle freuten sich darauf, dass die Fahrt begann. Wir fuhren etwa 2 Stunden mit dem Bus, bis wir ankamen.

Das Science Center bietet drei verschiedenen Kategorien zu sehen: Mensch, Natur und Technik.

Der Themenbereich Mensch bietet alles, was man über die Sinne des Menschen wissen möchte. Man konnte in dieser Abteilung viele Experimente machen. Man konnte sowohl durch die Augen eines Blinden gucken,um zu erfahren, wie man sich als Blinder bewegen und orientieren kann, als auch die Situation eines Tauben, wenn man nichts hören kann, erfahren.

Der Themenbereich Natur beschäftigt sich unter anderem mit dem Thema Klimawandel und Klimakatastrophen, während sich der Themenbereich Technik am meisten mit dem Strom beschäftigt hat.

Das Science Center ist ein besonderes Museum. Dort ist es erlaubt, alles anzufassen und selber auszuprobieren. Im Unterricht haben wir kleine Gruppen von drei bis maximal vier Leute gebildet, die zusammenbleiben und zusammen kleine Aufgaben erledigen sollten. Wenn die Aufgaben der entsprechenden Kategorie, die man gewählt hatte, erledigt waren, durften sich die Schülerinnen und Schüler die anderen Kategorien angucken.

Nachdem der Besuch im Science Center beendet war, fuhren wir in die Innenstadt von Bremen. Dort hatten wir die Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und etwas essen zu gehen. Nach einem tollen Tag in Bremen fuhren wir nach Hause . Die Eltern warteten schon auf uns und wir konnten es kaum erwarten, von unseren tollen Erlebnissen in Bremen zu erzählen.

Wie toll es war, können auch diese Leute sagen:

Carolina berichtet : ,,Das ist ein Museum, wo man die Dinge ausprobieren kann, es bietet nicht nur Theorie. Welcher der Themenbereiche, Mensch oder Technik, für mich besser war, kann ich nicht entscheiden, aber es war voll witzig und ich würde nochmal hingehen. Es war viel Neues zu sehen und eine coole Abwechslung zum alltäglichen Unterricht“

Katharina empfand die Exkursion so: ,, Die Fahrt nach Bremen gefiel mir sehr gut, obwohl ich sowohl das Science Center als auch Bremen selbst schon kannte. Die beste Kategorie war für mich der Mensch. Ich war schon vier Mal dort und würde auch noch einige Male hingehen wollen. Das Science Center ist empfehlenswert. Es ist sehr spannend und lehrreich. Durch die Experimente ist es wesentlich besser als normale Museen. Ich fand die Fahrt nach Bremen sehr schön und die ist eine gute Abwechslung zum normalen Unterricht“ –

Herr Striethorst war auch sehr zufrieden mit diesem Besuch. Er fand, dass die Experimente sehr interessant waren und dass ihr Ausprobieren sehr witzig war.