Carlolinum Osnabrück
04.06.2019

Film-AG des 6. Jahrgangs gewinnt Landespreis im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Vergangenen Freitag reisten insgesamt 13 Caro-Schüler zur diesjährigen Preisverleihung des Bundeswettbewerb Fremdsprachen nach Lingen, da sie für ihren englischsprachigen Film "The Golden Cage" ausgezeichnet werden sollten.

Nach einer Stärkung am Buffet ging es über einen extra ausgerollten roten Teppich zur Ehrung durch den leitenden Regierungsschuldirektor Detlev Heinrich und Lingens Bürgermeister Stefan Heskamp. Dieser berichtete, dass dieses Jahr insgesamt bundesweit 15.000 Solo- und Teambeiträge in englischer, aber auch spanischer, lateinischer und französischer Sprache eingeschickt worden waren. 169 Schüler hatten im Bereich der Niedersächsischen Landesschulbehörde Regionalabteilung Osnabrück teilgenommen. Insgesamt fünf Gruppen konnten sich im Bereich Weser-Ems platzieren, darunter auch die Fit für Englisch-AG unter der Leitung von Jantje Berning. Die Jury lobte insbesondere das sprachliche Können der Schülerinnen und Schüler, aber auch die überzeugende filmische Umsetzung ihres Kurzfilms The Golden Cage. Im selbstgeschriebenen Drehbuch ging es um die kriminellen Machenschaften eines Youtubers, der zur Verbesserung seiner Click-Zahlen versucht, talentierte Kinder an Schulen zu finden, die für ihn spektakuläre Videos drehen sollen. In der Hoffnung selbst berühmt zu werden, willigen die Kinder ein und befinden sich bald in den Fängen eines skrupellosen Geschäftemachers, der sie in eine Villa sperrt. Zum Glück gelingt den Kindern nach einigen Tagen die Flucht und die Polizei kann alle wohlbehalten befreien.

Für ihren Kurzfilm wurden die Sechsklässler mit einem 3. Landespreis ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld wollen die Schüler die neue Trampolinhalle in Osnabrück besuchen.

Auch im Solo-Wettbewerb waren drei Schülerinnen des 10. Jahrgangs erfolgreich und konnten sich mit einem 3. Landespreis platzieren:

Isabell Krämer (Englisch)

Josephine Dai (Englisch)

Lea de Vries (Spanisch)

Zu den Aufgabenstellungen zählen in dieser Kategorie Hör- und Leseverstehen, Landeskunde, Textproduktion, Lückentextergänzungen und ein selbst gedrehtes kurzes Video, in dem eine Persönlichkeit des Zeitgeschehens oder Literatur vorgestellt wird.

Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen!!!