Carlolinum Osnabrück
09.07.2019

Unsere Fahrt zur Ideen-Expo nach Hannover

Wir, die Klasse 6S2, sind mit den anderen sechsten Klassen am 19.6. zur Ideen-Expo nach Hannover gefahren.

Die Busfahrt dorthin dauert etwa 90 Minuten, die Zeit ging schnell vorbei und die Vorfreude war groß. Auf dem großen Expo-Gelände konnten wir vieles entdecken: Das beeindruckende Areal haben wir zu Fuß erkundet und haben dort viele Sachen geschenkt bekommen, bei Wettbewerben Rekorde geknackt, an verschiedenen Stationen Experimente gemacht, gebastelt und viel über die Naturwissenschaften erfahren.

Auf dem Gelände waren mehrere Hallen geöffnet und es gab viel zu sehen. Große Firmen wie Microsoft, Volkswagen aber auch die AOK, der ADAC, der NDR sowie die Bundesagentur für Arbeit hatten Informationsstände, bei denen man häufig richtig Spaß haben konnte. Insbesondere das viele Ausprobieren und die Experimente haben uns sehr gut gefallen – alles konnte man jedoch nicht sehen, denn dafür war die Expo zu groß.

Draußen, vor den Hallen auf der Showbühne, gab es viele Auftritte und man konnte sogar eine Powerbank gewinnen, indem man fünf Fragen richtig beantwortete.

Bei der Rückfahrt waren wir von den vielen Eindrücken erschöpft und gegen halb fünf waren wir wieder am Carolinum. Die Reise zur Ideenexpo war wirklich eine spannende und tolle Erfahrung!