Carlolinum Osnabrück
23.10.2019

Empfang der Ruderriege

Zum Abschluss der Wanderfahrts- und der Regattasaison fand am Sonntag, dem 29.9.2019, ein Empfang der Ruderriege in der Pausenhalle des Carolinums statt.

Der „Mädchen-Caro8er“.

Konrektor Johannes Lemper und der 2. Vorsitzende der Osnabrücker Ruder-Vereins Christian Vennemann begrüßten die zahlreich erschienen Gäste. Höhepunkt der Saison war natürlich das Abschneiden des Mädchen- und des Jungen-Caro8ers beim Bundesfinale in Berlin mit den Plätzen 2, 3 und 4.

Im Mittelpunkt der Ausführungen von Protektor Peter Tholl standen die erfolgreichen Teams des Jahres 2019. Mit großer Freude verkündete er, dass die Ruderriege in jedem Jahrgang von 2008 aufwärts sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen über mindestens eine Trainingsmannschaft (Vierer) verfügt. Um aber eine Saison erfolgreich bestreiten zu können, sind viele Helfer/-innen („das Team hinter dem Team“) und Trainer/-innen („das Kapital der Ruderriege“) erforderlich. Er dankte allen für eine „super Saison 2019“.

Zahlreiche Besucher in der Pausenhalle.
Die erfolgreichen Jungen des Jahrganges 2005 mit den Trainern.
Das Trainerteam.