Carlolinum Osnabrück
27.05.2020

Ausgezeichnete Leistungen im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Herzlichen Glückwunsch an Leylani Imonioro, Konrad Faltin, Sophie Lafleur, Erwin Nierenberg, Justus Beer (alle Jhg. 10) und Takea de Vries (Jhg.9)! Alle sechs haben im Januar erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen und wurden nun vom Kultusministerium mit Landespreisen ausgezeichnet und haben jeweils ein Preisgeld erhalten.

Im Rahmen des Wettbewerbs haben die Schüler am Prüfungstag ihre Ausdrucksfähigkeit, Grammatik und Vokabelwissen im Fach Englisch unter Beweis gestellt, aber auch ihre sprachliche Kreativität und ihr Wissen über das diesjährige Landeskundethema „Südafrika“ gezeigt. Die Caro-Schüler überzeugten die Fachjury des Wettbewerbs mit ihrem sprachlichen Können.